Stellenangebot


Assistent/in für EEG-Labor/Epilepsieambulanz unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Wo

Das kbo-Kinderzentrum München widmet sich als Facheinrichtung mit rund 275 Mitarbeitern seit
50 Jahren der Diagnostik und Therapie von Kindern und Jugendlichen mit Entwicklungsstörungen und Behinderungen. Das Kinderzentrum besteht aus einem großen Sozialpädiatrischen Zentrum und einer Fachklinik für Sozialpädiatrie und Entwicklungsrehabilitation mit 45 Betten. Wir sind seit 2007 nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

 

Beschreibung

Wir bieten:

Ø  Weiterbildung zur Epilepsie-Fachassistentin möglich, vollständige

Kostenübernahmen und bis zu 10 Fortbildungstagen durch den Arbeitgeber

Ø  Gute Einarbeitung durch langjährige Mitarbeiterinnen

Ø  Sehr freundliche Teamatmosphäre

Ø  Interdisziplinäre Arbeit in einer führenden Einrichtung der Sozialpädiatrie

Ø  Rund 2000 EEG-Ableitungen/Jahr zusammen mit 2 Kolleginnen

Ø  Individuell abgestimmte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ø  Betriebliche Altersvorsorge (ZVK) und Entgeltumwandlung

Ø  Unterstützung bei Kinderbetreuung (Kooperationspartner, Zuschuss)

Ø  Vergünstigtes IsarCard-Ticket, gute Erreichbarkeit mit U-Bahn/Bus sowie PKW

(kostenlose Parkplätze)

 

 

Arbeitszeit:

Flexible Arbeitszeiten in Vollzeit (zzt. 38,5 Std./W.) oder Teilzeit (mind. 50 %)

 

 

Bewertung:

 EG 8 TVöD-K/VKA

 

Befristung:

 Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

 

 

 

Anforderungen

 

Ihre Aufgaben:

Ø  Selbständige Wach-/Schlaf-/Langzeit-EEG-Ableitungen

Ø  EKG-Ableitungen

Ø  Durchführung neurophysiologischer Untersuchungen (evozierte Potentiale)

Ø  Beratung von Eltern und Angehörigen von Epilepsie-Patientinnen
und -Patienten

 

 

Qualifikationen

Sie bieten:

Ø  Abgeschlossene Ausbildung als MTA-F oder MTA-L/-R, Gesundheits- und

(Kinder-) Krankenpfleger/in; Medizinische/r Fachangestellte/r

Ø  Fachkompetenz in der EEG-Diagnostik wünschenswert

Ø  Gute EDV-/Datenbankkenntnisse

Ø  Bereitschaft, sich auf die besonderen Bedürfnisse von Kindern mit

Entwicklungsstörungen und deren Eltern einzustellen

Ø  Teamfähigkeit, Freundlichkeit, Selbständigkeit, Belastbarkeit

 

Kontakt

 

Bewerbungsschluss:

 20.07.2018

 

 

     

 

Für Fragen steht Ihnen Frau Dr. Daniela von Pfeil, Oberärztin Epileptologie, unter 089/3068-5800 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Ausschreibungsnummer 04/18fn an bewerbung-kiz@kbo.de oder an
kbo-Kinderzentrum München, Personalabteilung, Heiglhofstraße 65, 81377 München.

 

Wir beachten beim Auswahlverfahren das allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

 

 

 

Veröffentlichung vom 27.06.2018 – 20.07.2018                            Ausschreibungsnummer 04/18ex