Stellenangebot


Teamleiter/in pädiatrische neurophysiologische Diagnostik


Wo

Ostschweizer Kinderspital St. Gallen

Beschreibung

Zur selbstständigen Stiftung Ostschweizer Kinderspital gehören das Ostschweizer Kinderspital und das Kinderschutzzentrum St. Gallen. Das Ostschweizer Kinderspital mit seinen rund 800 Mitarbeitenden stellt für seine Träger - die Kantone St. Gallen, Thurgau, Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden sowie das Fürstentum Liechtenstein - die Behandlung, Pflege sowie Betreuung von Kindern und Jugendlichen sicher. Die Leistungen werden auf der höchsten Versorgungsstufe, umfassend sowie mit ausgeprägter Familienorientierung erbracht.
 
Das Zentrum für Kinderneurologie, Entwicklung und Rehabilitation (KER-Zentrum) des  Ostschweizer Kinderspitals St. Gallen bietet eine umfassende fachärztliche Versorgung im Bereich Neuropädiatrie, Entwicklung und Rehabilitation. Es umfasst therapeutische Fachteams wie Logopädie, Physiotherapie, Ergotherapie, Neuropsychologie und den Bereich Neurophysiologische Diagnostik. 
 
Zur Führung unseres FND-Teams (Fachpersonen für neurophysiologische Diagnostik) suchen wir per 1. März 2019 eine führungsstarke und teamorientierte Persönlichkeit in der Funktion als Teamleiter/in Pädiatrische Neurophysiologische Diagnostik 
 
Pensum 70 - 100 %

 

Ihre Vorteile

• Interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet aus dem gesamten Spektrum der klinischen Neurophysiologie mit Gestaltungsspielraum • Arbeiten in einem kompetenten, gut eingespielten Team mit sehr gutem Arbeitsklima

• Geregelte Arbeitszeiten

• Mitbeteiligung an der Gesamtgestaltung des KER-Zentrum

• Attraktiver Arbeitsort in grenznaher Bodenseeregion
 

Anforderungen

 Ihre Aufgaben

• Personelle und fachliche Führung des FND-Teams (6 Fachpersonen, z.T. in Teilzeitpensum)

• Vertretung des Teams im interdisziplinären Leitungsteam

• Terminkoordination der neurophysiologischen Untersuchungen

• Durchführung von Standard-EEGs, Polygraphien, Langzeit-EEGs, evozierten Potentialen (AEP, VEP, SEP), Durchführung von Polysomnographien, Mitarbeit bei NLG/EMG-Untersuchungen
 

 

Qualifikationen

Ihr Profil

• Sie verfügen über eine ausgewiesene Fachkompetenz, abgeschlossene FND- bzw. gleichwertige Ausbildung (EPTA, MTAF)

• Sie weisen eine mehrjährige Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse im Bereich der neurophysiologischen Diagnostik, idealerweise Erfahrung im Bereich der Schlafdiagnostik vor

• Sie verfügen über Führungserfahrung und haben Freude an Team- und interdisziplinärer Zusammenarbeit

• Sie haben Freude und Empathie an der Arbeit mit Kindern aller Altersstufen 

• Sie verfügen über gute kommunikative Fähigkeiten, sind innovativ und engagieren sich an der Weiterentwicklung des FND-Teams

Kontakt

 Herr Dr. Oliver Maier, Leiter KER-Zentrum steht Ihnen für erste Fragen gerne zur Verfügung; Tel 071 243 73 32, Mail oliver.maier@kispisg.ch
 
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: info.humanresources@kispisg.ch